Nicole Rensmann: Gewebewelten (Rezension)

Gefangen in einer unwirtlichen Welt Timo, Lisa, Tobias, René und Jana könnten unterschiedlicher nicht sein. Gemeinsam haben die Jugendlichen nur, dass sie dasselbe Internat besuchen und gemeinsam zu einer Strafarbeit verdonnert wurden. Beim Aufräumen des Archivs finden sie einen alten Teppich, der, wie sich herausstellt, große Geheimnisse in sich verbirgt. Die fünf geraten in eine … Nicole Rensmann: Gewebewelten (Rezension) weiterlesen