Saša Stanišić, Katja Spitzer: Hey, hey, hey, Taxi! Rezension

Einmal Taxi, bitte!

Die 28 Geschichten in diesem Buch sind in einen Rahmen eingebettet. Sie beginnen jeweils mit dem Rufen eines Taxis und enden mit der Heimkehr. Was dazwischen passiert ist meist lustig und oft ein wenig skurril.

Hey, hey, hey, ich steige in ein Taxi und …

Einmal geht es einfach durch die Straßen und der Mitfahrer schaut, ob alles noch ist wie gewohnt: der Fluss, der Park, die Läden. Aber mitten in dem, was man erwarten könnte, taucht auf einmal ein Löwe auf. Trägt er etwa eine neue Mütze?

In manchen Geschichten finden sich Wortspielereien, in anderen taucht merkwürdiges Personal auf wie ein sehr kleiner Riese oder es geht in andere Zeiten, zum Beispiel ins Mittelalter. Wie, da gab es noch keine Taxis? Ja, eben!

Häufig sind in den Geschichten Fragen des Vorlesenden an das zuhörende Kind eingebunden.

Was meinst du, sollen die Roboter einfach mithelfen?

Möglicherweise nimmt die Geschichte dann eine ganz andere Wendung, löst sich vom Text und Erwachsener und Kind erfinden zusammen eine neue Geschichte. Das ist durchaus beabsichtigt. Natürlich kann man das Buch einfach so vorlesen, aber genauso gut kann man es als Anregung benutzen, seine eigenen Geschichten zu erfinden oder die Kinder aktiv werden lassen. Wie würden sie weitererzählen? Oder vielleicht fällt ihnen ja eine ganz andere Geschichte ein. Wie wäre es zum Beispiel, wenn Gurken und Tomaten nicht Ampeln wären, sondern in der Turnhalle zu finden?

Skurrile Spaßgeschichten zum Vorlesen und Mitmachen

Saša Stanišić hat die Geschichten seinem Sohn erzählt, aber manche Idee stammt auch von seinem Sohn. Auch einige seiner Bilder wurden in die poppig-bunten Illustrationen aufgenommen.

Ich finde das Buch sehr originell und eine tolle Idee, um selber ins Erzählen zu kommen oder die Kinder zum Erzählen zu bringen. Auch können die Kinder Bilder dazu gestalten oder eigene Bilder als Grundlage für neue Geschichten nehmen. Alles ist möglich, manchmal braucht man nur einen kleinen Anstoß.

Fazit: Ein originelles Buch, das die Fantasie und Kreativität der Vorlesenden und Zuhörenden ab 4 Jahren anregt. Man kann es einfach nur vorlesen, aber noch so viel mehr daraus machen.

SAŠA STANIŠIĆ & KATJA SPITZER: Hey, hey, hey, Taxi! Mairisch 2021. 96 Seiten, Euro 18,00, ISBN 978-3-948722-05-0.

__________________________________________________

WERBUNG (*)

Zur Verlagsseite – bei Amazon – bei der Autorenwelt – im Onlineshop eurer Buchhandlung – und in eurer Lieblingsbuchhandlung.

Ich danke dem Verlag für das Rezensionsexemplar.

(*) Nach dem Telemediengesetz sind Links auf Verlage, Shops und Affiliate-Links (hier: Amazon) als Werbung zu kennzeichnen, übrigens ganz unabhängig davon, ob das Buch ein Rezensionsexemplar ist oder selbst gekauft wurde. Ich bekomme kein Geld von den Verlagen, sie stellen mir lediglich ein Buch zur Verfügung. Das verpflichtet mich zu nichts, ich schreibe auch kritische Rezensionen oder verzichte ganz darauf ein Buch zu besprechen. Meine Meinung ist nach wie vor unabhängig. Die Links sind ein Service für euch Blogbesucher, auf den ich nicht verzichten möchte. Lediglich über den Amazon-Affiliate-Link verdiene ich etwas Geld.

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.